Decadent Decaf Coffee Company
My Account

Warum sollten Sie entkoffeinierten Kaffee trinken?

Traditionell war entkoffeinierter Kaffee so etwas wie ein Schimpfwort in der Welt des Kaffees. In den 1970ern hatte er den schlechten Ruf, bitter zu schmecken und voller Chemikalien zu stecken.

Auch heute noch brennen die meisten Röstereien nicht gerade für koffeinfreien Kaffee. Das liegt allerdings daran, dass ihnen noch nie entkoffeinierte Rohbohnen von guter Qualität begegnet sind.

Man muss nur die meisten entkoffeinierten Kaffeesorten probieren, die derzeit auf dem Markt sind, um diesen Mangel an Leidenschaft oder Innovation herauszuschmecken. Röstereien bieten entkoffeinierten Kaffee meist überhaupt nur deshalb an, weil sie das Gefühl haben, es tun zu müssen.

Das hat historische Gründe: Koffeinfreier Kaffee wurde traditionell mit chemischen Lösungsmitteln hergestellt, was zu einem schwachen, geschmacklosen oder bitten Kaffee führte. Infolgedessen wurde koffeinfreier Kaffee standardmäßig als Kaffee-„Produkt“ von niedriger Qualität vertrieben.

Gleichzeitig war der Vorgang der Entkoffeinierung teuer, weshalb minderwertige Kaffeesorten (oft alter Kaffee aus vergangenen Ernten) verwendet wurden, um die Preise niedrig zu halten.

Das Ergebnis: Wenn man schlechten Kaffee verwendet, erhält man auch schlechten Kaffee.

Springen wir ein paar Jahrzehnte nach vorne: Alles hat sich verändert. Bei der Entkoffeinierung, zum Beispiel bei dem sogenannten Schweizer-Wasser-Prozess, wird das Koffein nun sanft entfernt und die Bohnen behalten den Kaffeegeschmack bei. Beim Schweizer-Wasser-Prozess wird nur Wasser verwendet (keine unangenehmen Chemikalien), um die Bohnen zu entkoffeinieren. Das Ergebnis ist Kaffee, der zu 99,9 % koffeinfrei-zertifiziert ist.

Einige führende Kaffee-Pioniere weltweit verwenden hochwertige grüne Kaffeebohnen für die Entkoffeinierung. Für den Swiss Water-Kaffee ohne Koffein werden grüne Bohnen aus neuer Ernte verwendet. Da größten Wert auf ein qualitativ hochwertiges Ergebnis gelegt wird, werden sie aus den besten Quellen gewonnen.

Kurz gesagt: Die Zeit ist reif für entkoffeinierten Kaffee. Wir bei Decadent Decaf möchten den koffeinfreien Kaffee neu erfinden. Es sollen alle wissen, wie toll koffeinfreier Kaffee, der frei von Chemikalien ist, schmecken kann!

Es gibt tatsächlich zahlreiche Vorteile, die für das Trinken von koffeinfreiem Kaffee sprechen:

Deutsch